„Neulich im Robert-Schumann-Saal Düsseldorf“